Logoneu

Sozialkunde

Ziel des Faches ist es, die Schülerinnen und Schüler an fachspezifischen Themen wie:

  • Kommunalpolitik,
  • Wirtschaft/Wirtschaftspolitik,
  • Ökonomie/Ökologie,
  • Sozialpolitik,
  • dem politisches System der Bundesrepublik Deutschland und
  • Internationale Politik/Konflikte
  • problemorientiert,
  • gemeinschaftlich,
  • handlungsorientiert,
  • schülerorientiert und
  • tagesaktuell 

arbeiten zu lassen.

Wir sehen es dabei als schulartübergreifende Aufgabe an, die Schülerinnen und Schüler zur demokratischen Teilhabe und zum kritischen Hinterfragen aktueller politischer Themen/Diskussionen zu befähigen.

Die in der Sekundarstufe I erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden weiterführend in der Sekundarstufe II (MSS 11-13) vertieft.

Schülerinnen und Schüler können entweder einen Leistungskurs Sozialkunde mit 4 Stunden oder einen Grundkurs Sozialkunde/Erdkunde mit 2 Stunden belegen.

Viele außerunterrichtliche Aktivitäten bzw. Kooperationen sind an unserer Schule etabliert:

Planspiel Börse

  • Besuch des Bundestages, Landtages und des Europäischen Parlaments
  • Expertengespräche mit Bundestags- und Landtagsabgeordneten
  • Juniorwahl
  • Jugend debattiert
  • Besuch von Gerichtsverhandlungen und anschließender Fragestunde mit den beteiligten Richtern bzw. Staatsanwälten

Berichte aus dem Schulleben

  • „Gottes Freiheit glauben“

    Portugal2022Endlich hat die Pandemie in diesem Jahr wieder eine Fernreise zugelassen. Sie führte an den westlichsten Zipfel des europäischen Festlands. Mit über 20 aktiven und ehemaligen Kolleg*innen und deren Angehörigen war unser Schulpfarrer Dr. Deutsch in Portugal unterwegs.

    Weiterlesen ...
  • Die Magie der Zahlen

    Mathewettbewerb Preistrger 202218 Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Jahrgangsstufe am gymnasialen Zweig teilen eine Gemeinsamkeit: Sie begeistern sich für die Welt der Zahlen, von der sie sich nicht nur gerne einfangen lassen, sondern die sie zudem dazu inspiriert, die Materie immer tiefer durchdringen zu wollen.

    Weiterlesen ...
  • 18.000 Euro für den Frieden!

    Spendenbergabe Caritas InternationalEine bemerkenswerte Spende leistete nun die Alfred-Delp-Schule an „Caritas international“, das weltweit tätige Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes. Gesamtschulleiter Dirk Johann, Sandra Trapp als Vorsitzende des Schulelternbeirates (SEB) sowie Elisabeth Hellgren und Josephine Robra aus der Schülervertretung (SV) überreichten einen Scheck über sage und schreibe 18.000 Euro mit dem Verwendungszweck „Ukraine-Hilfe“!

    Weiterlesen ...
  • Lesescouts zu Besuch bei den Jüngsten

    Lesescouts in der Kita HargesheimEin neues Kapitel schlugen die Lesescouts mit ihren Lehrerinnen Susanne Schnörr und Claudia Römer vor wenigen Wochen auf. Während der Fahrtenwoche an ihrer Schule besuchten Emely Gläser, Jana Raab, Franz Heinrich und Mia-Leann Schmidt erstmals den nahegelegenen Gemeindekindergarten.

    Weiterlesen ...