Logoneu

Aktuell - Schulbuchausleihe

Unser Schulträger weist darauf hin, dass am 08.11.2018 die Entgelte für die Schulbuchausleihe eingezogen werden.

Tag der offenen Tür

Neubau Quadrat

Anmeldung Klasse 5 2018

Wir bilden ab dem Schuljahr 2018/19 acht fünfte Klassen mit jeweils 25 Schülerinnen und Schülern. Als kooperative Gesamtschule in katholischer Trägerschaft müssen wir folgende formale Kriterien bei der Auswahl berücksichtigen:

  • in der Regel 2/3 katholische und 1/3 evangelische Kinder
  • angemessene Anzahl der verschiedenen Grundschulempfehlungen
  • eine möglichst gleichmäßige Aufnahme von Jungen und Mädchen

Da wir in der Vergangenheit stets mehr Anmeldungen als Plätze hatten, gehen wir nach folgendem Aufnahmeverfahren vor:

  • Mitglieder der Schulleitung führen vor der Aufnahmeentscheidung ein persönliches Gespräch mit den Eltern bzw. einem Elternteil und dem Kind.
  • Die Kinder, die unsere Schule besuchen, sind in der Regel getauft (oder auf dem Weg zum Empfang der Taufe) und gehören ebenso wie ihre Eltern in der Regel zur katholischen, einer evangelischen oder orthodoxen Kirche.
  • Geschwisterkinder, die bereits einen Bruder oder eine Schwester an unserer Schule haben, nehmen wir bevorzugt auf.

Wenn Ihr Kind ab Klasse 6 Latein lernen soll, bitten wir dies bei der Anmeldung anzugeben, damit wir entsprechende Klassen bilden können. Am Informationstag Anfang Januar sowie an den drei Anmeldetagen stehen Lateinlehrer der Schule für Informationen und Beratung zur Verfügung.

In der Woche nach der Anmeldewoche informieren wir die Familien, ob wir das angemeldete Kind aufnehmen können oder nicht. Wenn jemand seinen zugesagten Platz nicht in Anspruch nehmen möchte, bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung. Kinder, die zunächst keine Zusage erhalten haben, können telefonisch auf eine Nachrückerliste gesetzt werden.

Berichte aus dem Schulleben

  • „Wir sind wieder mit dabei!“

    Spendenübergabe an Dr. Borsche

    Spende BorscheDie Aufregung der jungen Sechstklässler war groß, als es vor wenigen Tagen hieß, in Abordnung aller am Gelingen der letzten Bundesjugendspiele Beteiligten eine großzügige Spende an Dr. André Borsche im Diakonie-Krankenhaus zu überreichen. Einiges hatten sie von diesem überaus engagierten Mediziner aus Bad Kreuznach gehört, ihn aber kennenzulernen zu dürfen, war ein Geschenk.

     

    Weiterlesen ...
  • „Wir freuen uns!“

    Spenden an Bärenherz und Interplast

    SpendenLaufGroße Freude herrschte unlängst bei den Schülern der Klasse 6b, als sie erfuhren, stellvertretend für alle Anja Eli-Klein, Geschäftsführerin der Stiftung Bärenherz, und Allegra Thomsen-Weiße, zuständig für die dortige Pressearbeit, begrüßen zu dürfen. Aufgeregt schauten sie diesem außergewöhnlichen Termin entgegen, schließlich galt es, die großartige Spendensumme von 4500 Euro überreichen zu dürfen. Diese hatten sie, ihre Kameraden und Lehrer im Rahmen der letzten Bundesjugendspiele im Juni durch ihren besonderen Einsatz bei „Run for help“ erwirtschaftet.

    Weiterlesen ...
  • „Grünes Klassenzimmer“ renoviert

    Gelungene Aktion der Klasse 06F

    GrKlassenzimmerViele fleißige Schüler- und Elternhände haben am Samstag, 1.9.2018, das „Grüne Klassenzimmer“der Alfred-Delp-Schule renoviert. Die Schüler und Eltern der Klasse 06F von Herrn Kunze haben es mit vielfältigem Einsatz möglich gemacht.

    Weiterlesen ...
  • Umweltaktion der 10B

    Schüler engagieren sich für Umwelt

    Umweltaktion10bAm Montag, den 27.08.2018 begaben sich 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b in Felder und Wälder rund um die Alfred-Delp-Schule, um diese von herumliegendem Müll zu befreien. Vielen Schülern der Klasse war schon häufiger aufgefallen, dass leider nicht jeder seinen Müll ordnungsgemäß entsorgt und daher teilweise erschreckend viel Abfall in der Natur zu finden ist.

    Weiterlesen ...