Logoneu

Taizé-Fahrt 2020

Im Herzen von Burgund leben mehr als 100 Brüder im Orden der Gemeinschaft von Taizé. Sie sind bekannt für ihre gute Musik und die internationalen Jugendtreffen. Jedes Jahr kommen Tausende aus aller Welt nach Taizé – und wir sind dabei! Es macht Spaß, dort Leute kennenzulernen und in die ganz besondere Atmosphäre einzutauchen.

Die Fahrt findet statt vom Mittwoch, den 10. Juni 2020, 8:30 Uhr, bis Sonntag, den 14. Juni 2020, ca. 19 Uhr. Die Gesamtkosten  betragen pro Person 130,00 €. Anmeldeschluss ist der 31.01.2020. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Informationen sind bei Frau Nicole Budimir und Frau Schulpfarrerin Susanne Storck erhältlich.

Informations- und Anmeldeformular

 

Berichte aus dem Schulleben

  • Besuch der Klasse 5e und Spendenübergabe

    Baerenherz 05E 20b„Das war der schönste Vormittag in diesem Jahr!“, konstatierte der elfjährige Marlon Wichter im Brustton der Überzeugung. Seine Mitschülerin Lenya Lück hielt fest: „Es hat mich berührt, wie gut die Kinder dort behandelt werden und wie glücklich sie sein dürfen. Das Kinderhospiz ist eine schöne Idee, ein richtiges ,Haus für Kinder`.“

    Weiterlesen ...
  • Erfolgreiche Teilnahme der ADS

    SCC 2020Zum zweiten Mal fand am 01.Februar diesen Jahres die Austragung des Sophia-Kallinowsky-Cups im Badminton in Bad Kreuznach statt. Die Sophia-Kallinowsky-Stiftung und der Postsportverein Bad Kreuznach hatten Schülerinnen und Schüler der 5. - 8. Jahrgangsstufen aller Schulen in Stadt und Kreis Bad Kreuznach in die Jakob-Kiefer-Halle nach Bad Kreuznach eingeladen.

    Weiterlesen ...
  • Wenn schwanger, dann ZERO!

    ZERO2020„Nichts ist so schädlich wie der Konsum von Alkohol während der Schwangerschaft. Jeder Tropfen, den ich trinke, ist schädlich für das Kind!“, stellte Nina Roth, Referatsleiterin Suchtprävention in der Landeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Rheinland-Pfalz, in ihrer fesselnden Einführung fest. Die interessierten Zuhörer in den Räumlichkeiten der ehemaligen Mensa der Hargesheimer Alfred-Delp-Schule folgten ihren Ausführungen konzentriert und nachdenklich.

    Weiterlesen ...
  • „Ihr seid ja toll!“

    Spende5EBorsche„Ihr seid ja toll!“, freute sich Chefarzt Dr. André Borsche, als er neben den zahlreichen mit diversen Kuscheltieren gefüllten Säcken und Körben auch den Spendenscheck in Höhe von 300 Euro entdeckte, der sich aus dem Verkauf des Kochbuchs für (demenzerkrankte) Senioren speiste.

    Weiterlesen ...