Logoneu

Hausaufgabenbetreuung

Foto HausaufgabenbetreuungFür die 7. und 8. Klassen der Realschule plus gibt es eine Hausaufgabenbetreuung "Schüler unterstützen Schüler". Die Schülerinnen und Schüler werden in Kleingruppen von drei bis fünf Personen in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.10 Uhr von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe betreut und bei den Hausaufgaben unterstützt. Eine Anmeldung ist für ein oder mehrere Tage in der Woche möglich. Die Kosten betragen pro Stunde (40 Minuten) 2,50 €, die die Oberstufenschüler erhalten. Ein Elternbrief mit genaueren Informationen und einem Anmeldeformular wird in den nächsten Tagen an alle 7. und 8. Klassen der Realschule plus verteilt. Sie können ihn auch hier herunterladen.

Berichte aus dem Schulleben

  • Mit Ignatius auf der Straße der Romanik

    PilgerUnser Schulpfarrer Dr. Deutsch war nach der Corona-Pause im Jahr 2020 in den diesjährigen Herbstferien wieder mit 19 ehemaligen Kolleginnen, Kollegen und anderen auf Pilger- und Bildungsreise.

    Weiterlesen ...
  • Klettern im „Gravity“

    6G Gravity 3Endlich! Die Sportklasse 6G unter Leitung von Herrn Kunze konnte am Freitag, 17.9.2021 einen äußerst sportlichen Ausflug unternehmen. Nach einem eineinhalbstündigen Fußmarsch „über den Berg“ nach Bad Kreuznach erreichten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Kunze, Herrn Fisch und Herrn Trescale die Kletterhalle „Gravity“ im Industriegebiet von Bad Kreuznach.

    Weiterlesen ...
  • „Der Raum ist sehr gemütlich eingerichtet!“

    Lese Lounge Einweihung„Mein Name ist Gundula Gause. Wer von euch kennt das heute-journal?“ Knapp 60 Finger der anwesenden Fünftklässler (b und e) und Lesescouts schnellten in die Höhe und überraschten die bekannte ZDF-Journalistin und Lesebotschafterin der Stiftung Lesen in Mainz. Sie war aus Anlass der Einweihung der neuen Lese-Lounge an die Alfred-Delp-Schule gekommen.

    Weiterlesen ...
  • „Der Ehrgeiz treibt mich schon zu den Olympischen Spielen!“

    Marie Fischer Hockey Europameisterin 10921 neuBeobachtet man die frisch gekürte Hockey-Europameisterin Marie Fischer, Schülerin der MSS 12, so fällt einem sofort das Leuchten in ihren Augen auf, wenn die junge Frau von ihrem Sport redet. Bereits im zarten Alter von vier Jahren begann sie mit dem Hockeytraining. „Mein Vater infizierte mich für diese Sportart“, erzählt sie, „auch mein Bruder Simon und Cousin Andreas spielten leidenschaftlich gerne Hockey.“

    Weiterlesen ...