Service

Fundsachen

Wem ist es noch nicht passiert: Der Schlüssel, die Geldbörse, die Jacke, das Schulbuch, die Brotdose, der Schal, das Arbeitsheft, die Sporthose, der Taschenrechner, die Trinkflasche, das...., die ..., der... - vergessen, verloren, liegen geblieben....

In der ADS gibt es mehrere Anlaufstellen für die Dinge, die das Haus nicht verliert: Im Hausmeisterbüro sind die neuesten Fundsachen im Fenster zu sehen. Wertsachen wie Geldbörse, Handy oder Schlüssel werden meist im Sekretariat abgegebenund verwahrt. Sport- und Badesachen verbleiben im Sportbereich, damit die Kiste im Hausmeisterbüro nicht überquillt. Bei Schulbüchern der Schulbuchausleihe kann der Besitzer über den Barcode ermittelt werden; die anderen Bücher und Arbeitshefte werden bis Schuljahresende in der Bibliothek aufbewahrt.

Bei den Elternsprechtagen werden die Fundsachen vor dem Hausmeisterbüro auf einem Tisch ausgelegt. Bitte prüfen Sie dann, ob ein (Kleidungs-)Stück von Ihrem Kind dabei ist und nehmen Sie es mit.

Joomla templates by a4joomla