Logoneu

Angebote der Schulpfarrer

Ein offenes Ohr für Sorgen und Zweifel - Als Schule in kirchlicher Trägerschaft haben wir die Chance,  Religion erlebbar zu machen: Neben dem allgemeinen schulischen Bildungsauftrag und der Wissensvermittlung bieten wir deshalb etwas an, das in Corona-Zeiten besonder kostbar ist:

Gemeinschaft, geistliche Impulse, Gebet und ein offenes Ohr für Sorgen, Zweifel und Fragen.

Vielleicht erleben wir gerade eine Zeit, in der manche Gewissheiten nicht mehr tragen. Umso wichtiger ist es, im Gespräch zu bleiben über Gott und die Welt! Dazu laden wir Sie als Seelorger/ Seelsorgerin der ADS Hargesheim sehr herzlich ein! Selbstverständlich gelten für diese Angebote die Hygiene-Regeln.

Weiterlesen

Aktuelles zum Fernunterricht - Stand 17.01.2021

Nach den Vorgaben des Landes wird der Fernunterricht für alle Klassen bis zum 22.01.2021 verlängert. Es ist frühestens ab dem 25.01.2021 damit zu rechnen, dass die Klassen 5 und 6 sowie evtl. die Abschlussklassen im täglichen Wechselunterricht in kleinen Gruppen an die Schule zurückkehren werden. Unsere Planungen sehen zurzeit so aus, dass die Lerngruppe 1 am Montag, Mittwoch und Freitag, die Lerngruppe 2 am Dienstag und Donnerstag Präsenzunterricht hat (die Wochentage werden in der darauffolgenden Woche getauscht). Da für Dienstag, 19.01.2021, eine Besprechung der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin angesetzt ist, möchten wir noch die Ergebnisse dieser Besprechung abwarten, bevor wir Sie als Eltern im Detail in einem Elternbrief informieren.

Für Kinder bis Klasse 7 wird weiterhin eine Notbetreuung angeboten. Bitte melden Sie hierzu ihr Kind per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir bitten, dass die Kinder für die Notbetreuung ihre von den Fachlehrern gestellten Aufgaben zur Bearbeitung mitbringen.

Die Kreisverwaltung teilt mit, dass bis zum 22.01.2021 die ORN-ÖPNV-Fahrten wie an Schultagen erfolgen, die Fahrten der Stadtbus wie an Ferientagen. Ab dem 25.01.2021 gilt wieder der Fahrplan wie an Schultagen.

 
 

Impuls zum neuen Jahr

Impuls zu neuen JahrIn diesen Wochen wird viel von uns erwartet. Unsere Abiturienten legen ihre schriftlichen Prüfungen ab. Viele Eltern bewältigen die schwierige Aufgabe, Beruf und Betreuung ihrer Kinder zu vereinbaren. Und im Distanzunterricht sind Schülerinnen, Schüler und Unterrichtende gefordert, das Beste aus diesem Format herauszuholen. Dazu wünschen wir allen Beteiligten viel Energie, Geduld und Gottes Segen!

Weiterlesen

Moodle-Zugang

 

 Moodle

 
Ansprechpartner bei technischen Problemen:
Herr Kluschat und Herr Richtersmeier
 
 
 

Berichte aus dem Schulleben

  • "Von drauß' vom Walde komm ich her,

    Nikolausich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!..." (Theodor Storm).-Auch in diesem ganz besonderen Jahr 2020 ließ es sich St. Nikolaus nicht nehmen, die Kinder der Orientierungsstufe zu bescheren. Den weiten Weg aus Myra in der heutigen Türkei nahmen der Bischof (Maximilian Mohr), Knecht Ruprecht (Jakob Thiede) und zwei liebliche Engel (Sofie Brandes und Hannah Günster) gerne auf sich und erfreuten so die Jüngsten der Alfred-Delp-Schule.

    Die Schulgemeinschaft dankt für ihren Einsatz!
     
     
  • Freuden im Advent

    Nikolaus SVViele haben in dieser Adventszeit, die durch die Coronapandemie geprägt ist, uns als Schulgemeinschaft auf ganz verschiedene Weise eine Freude gemacht. Dafür wollen wir allen danken:

    Weiterlesen ...