Logoneu

Tag der offenen Tür

Neubau Quadrat

 

Anmeldung 2020

IMG 5844

 
 

Änderung der Ferienordnung der Schule

Entgegen der Ankündigung im Elternbrief wird am Montag, 06. Januar 2020, kein Unterricht für die Schülerinnen und Schüler stattfinden.

Obwohl die von vielen Schulen in Absprache getroffene Ferienregelung frühzeitig mit den für die Schülerbeförderung Verantwortlichen kommuniziert war, erhielten wir erst jetzt die Rückmeldung, dass ein Busverkehr an diesem Tag nicht möglich ist. Da wir als Alfred-Delp-Schule auf den öffentlichen Personennahverkehr angewiesen sind, muss der Unterricht an diesem Tag ausfallen. Als Ausgleich für den Ausfall findet aber am 29.04.2020 Unterricht statt.

 

Berichte aus dem Schulleben

  • Moritz Vogt erhält Dr. Hans-Riegel-Fachpreis 2020

    MoritzVogtHaribopreisVor wenigen Tagen erst hat Moritz Vogt, angehender Abiturient der 13. Jahrgangsstufe, den Dr. Hans-Riegel-Fachpreis 2020 in Mainz aus den Händen von Prof. Dr. Stefan Müller-Stach, Vizepräsident der Johannes-Gutenberg-Universität, erhalten. Die Freude über die Auszeichnung -  er belegt den 3. Platz – ist dem jungen Mann noch immer anzusehen.

    Weiterlesen ...
  • Gebasteltes für Bärenherz

    Basar2019Wieder einmal war der Basar zugunsten der Stiftung Bärenherz ein großer Erfolg! Kinder, Eltern und Klassenlehrerin Claudia Römer hatten sich bereits im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt, um ihren Verkaufsstand derart großartig und vielfältig zu bestücken.

    Weiterlesen ...
  • Bunte Päckchen gehen auf die Reise

    Rumnienhilfe2019Der Heilige Martin, dessen sich die Menschen jedes Jahr am 11. November erinnern, lädt Klein und Groß zum selbstlosen Teilen mit denen ein, die es nicht so leicht im Leben haben. Sein Vorbild lehrt sie, anderen zu helfen, ihnen ein wenig von dem abzugeben, was sie selbst besitzen. Das, was man selbst leistet, um die Welt ein wenig leuchten zu lassen, findet seinen Weg zurück zu demjenigen, von dem die Freude ausgegangen ist.

    Weiterlesen ...
  • kicken und lesen - ein neues Projekt an der ADS

    kicken2kicken & lesen ist ein Projekt zur Leseförderung für Jungen. Ein Schuljahr lang werden Schüler der Orientierungsstufe an zwölf rheinland-pfälzischen Schulen begleitet. Eine davon ist unsere Schule. Aus der Taufe gehoben wurde es von den beiden Pädagogen Susanne Schnörr und Andreas Ringelstein, die sich einmal wöchentlich mit „ihren“ Jungs treffen.

    Weiterlesen ...