Logoneu

Auszeichnung

„Und der Alfred-Delp-Preis geht an…“

Alfred Delp Preis 2021Kurz vor Weihnachten durften Gesamtschulleiter Dirk Johann und sein Vorgänger Günter Graus den Alfred-Delp-Preis an drei junge Männer überreichen, die sich während ihrer Schulzeit und sogar darüber hinaus in besonderer Weise um ihre Schule verdient machten. Der Preis, in unregelmäßigem Abstand an Menschen verliehen, die sich in den Dienst am Nächsten stellen, ging an Valentin Hahn, Jonathan Lafer und Stephen Roth.

Weiterlesen

Drucken

Workshop an der ADS

Vom Buch zum Film

Stiftung Lesen Workshop Film 2Vor wenigen Wochen stand die Verfilmung einiger Szenen aus dem Jugendbuch „Die Stille meiner Worte“ von Ava Reed auf dem Programm der Lesescouts der Alfred-Delp-Schule, allesamt Schülerinnen und Schüler der achten Klassen aus dem Bereich des Sekundarzweiges I und des Gymnasiums. Inspiriert durch ihre Lehrerin Susanne Schnörr, die den Workshop als Programmpunkt der Stiftung Lesung aufgetan hatte, verfolgten sie von 12.45 Uhr bis 17.15 Uhr ihr hehres Ziel, am Ende das fertige Produkt anbieten zu dürfen, einen Trailer zu einem wahrhaft anspruchsvollen Werk.

Weiterlesen

Drucken

Klasse 05G kreativ

Klappmaultiere erzählen Geschichten zur Weihnachtszeit

Klappmaultiere Dezember 2021 2Auch in dieser Adventszeit war es den Orientierungsstufenkindern wieder einmal nicht möglich, ein Weihnachtsmärchen in Mainz, Kaiserslautern oder Wiesbaden zu besuchen. Die Coronapandemie erschwert solche Ausflüge zum Bedauern aller oder lässt sie gänzlich ausfallen.

Weiterlesen

Drucken

63. Vorlesewettbewerb

„Eine Kindheit ohne Bücher wäre keine Kindheit...

Vorlesewettbewerb 2021...  Es wäre, als ob man aus dem verzauberten Land ausgesperrt wäre, aus dem man sich die seltsamste aller Freuden holen könnte“, äußerte die weltweit bekannte und unvergessene schwedische Autorin Astrid Lindgren 1956 und ergänzte des Weiteren: „Es darf Dinge in einem Buch geben, die nur Kinder lustig finden, meinetwegen auch Dinge, die Kinder und Erwachsene lustig finden; aber in einem Kinderbuch darf es niemals etwas geben, das nur Erwachsene lustig finden. Denn es ist eine Unverschämtheit dem Kind gegenüber – das das Buch lesen soll.“

Weiterlesen

Drucken

Welt der Fraktale

David Grünewald von Dr. Hans Riegel-Stiftung ausgezeichnet

Mathepreis November 2021 neuEine der wichtigsten und bedeutsamsten Aufgaben, die Pädagogen in ihrem schulischen Tun leisten können, liegt darin, junge Menschen für ein Fach und dessen Inhalte zu begeistern. David Grünewald, angehender Abiturient an der Alfred-Delp-Schule hat sich vom Zauber der Mathematik „infizieren“ lassen und frönt nun seiner Leidenschaft. Er, der noch in der Mittelstufe Mathematik als eher eines unter vielen Fächern betrachtete, geht ganz in seiner Faszination auf.

Weiterlesen

Drucken

Theater con Cuore verzaubert Fünftklässler

Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch

Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch 13122021Die Puppenspieler Virginia und Stefan P. Maatz verzauberten vergangenen Montag in einer Exklusiv-Vorstellung im Theaterraum des Museums für PuppentheaterKultur (PuK) die Mädchen und Jungen der Klasse 5e der Alfred-Delp-Schule. In ihrem Stück „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ bewiesen beide ihre ganz große Sympathie nicht nur für den Stoff des Buches von Sven Nordqvist, sondern eben auch für den warmherzigen alten Pettersson und seinen kleinen vorwitzigen Freund Findus.

Weiterlesen

Drucken

Gute Tradition

Der heilige Nikolaus erfreut die Klassen

Nikolaus im Dezember 2021 2 2„Von drauß‘, vom Walde komm‘ ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr…“ (Theodor Storm). Mit diesen Worten begrüßte der Heilige Nikolaus auch in diesem Jahr die Kinder der Orientierungsstufe, die seiner bereits erwartungsvoll geharrt hatten. Den weiten Weg aus dem fernen Myra in der heutigen Türkei hatte Bischof Nikolaus (Albert Hellgren) mit seinem Gefolge, Knecht Ruprecht (Jakob Thiede) und zwei reizenden Engeln (Sofie Brandes, Hannah Günster), angetreten.

Weiterlesen

Drucken

Besuch im PuK

Besuch im PuK

Besuch im PuK Klappmaultiere Dezember 2021Die Corona-Pandemie machte es zum Bedauern aller auch in diesem Dezember unmöglich, mit den Schülerinnen und Schülern der Orientierungsstufe in eines der Weihnachtsmärchen in Mainz, Wiesbaden oder Kaiserslautern zu fahren. Alternativ hierzu sollten jedoch zumindest die Kinder der acht fünften Klassen einen Vormittag im Advent an einem besonderen Ort verbringen dürfen. Die Wahl fiel auf das Museum für PuppentheaterKultur (PuK) in Bad Kreuznach.

Weiterlesen

Drucken

Schulbesuchtstag

Besuch der Abgeordneten des Landtages Rheinland-Pfalz

Schulbesuchstag der rheinland pflzischen AbgeordnetenAnlässlich des alljährlich im November stattfindenden Schulbesuchstages rheinland-pfälzischer Abgeordneter fanden sich am Vormittag des 25. November eine Dame und vier Herren der Landtagsfraktionen von SPD, FDP, der CDU, AfD und den Grünen in der Aula der ADS ein, um mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 12 und 13 aktuelle politische Themen – etwa die Infrastruktur im ländlichen Raum oder die Coronapolitik in Bezug auf das Bildungssystem – kontrovers zu diskutieren.

Weiterlesen

Drucken

Rumänienhilfe

250 bunte Päckchen auf den weiten Weg nach Rumänien

Weihnachtspckchenaktion 2021Noch immer überlagert die Corona-Pandemie alles im Leben. Die Freude am Schenken jedoch vermag sie auch in diesem Herbst nicht zu nehmen. Die Spendenbereitschaft zahlreicher Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer der Alfred-Delp-Schule für Kinder im fernen Rumänien ist ungebrochen und so wuchs der „Berg“ an Geschenken und festlich dekorierten Präsenten von Tag zu Tag.

Weiterlesen

Drucken

Pilgerfahrt

Mit Ignatius auf der Straße der Romanik

PilgerUnser Schulpfarrer Dr. Deutsch war nach der Corona-Pause im Jahr 2020 in den diesjährigen Herbstferien wieder mit 19 ehemaligen Kolleginnen, Kollegen und anderen auf Pilger- und Bildungsreise.

Weiterlesen

Drucken

Kletterparkausflug 6G

Klettern im „Gravity“

6G Gravity 3Endlich! Die Sportklasse 6G unter Leitung von Herrn Kunze konnte am Freitag, 17.9.2021 einen äußerst sportlichen Ausflug unternehmen. Nach einem eineinhalbstündigen Fußmarsch „über den Berg“ nach Bad Kreuznach erreichten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Kunze, Herrn Fisch und Herrn Trescale die Kletterhalle „Gravity“ im Industriegebiet von Bad Kreuznach.

Weiterlesen

Drucken

Neue Lese-Lounge

„Der Raum ist sehr gemütlich eingerichtet!“

Lese Lounge Einweihung„Mein Name ist Gundula Gause. Wer von euch kennt das heute-journal?“ Knapp 60 Finger der anwesenden Fünftklässler (b und e) und Lesescouts schnellten in die Höhe und überraschten die bekannte ZDF-Journalistin und Lesebotschafterin der Stiftung Lesen in Mainz. Sie war aus Anlass der Einweihung der neuen Lese-Lounge an die Alfred-Delp-Schule gekommen.

Weiterlesen

Drucken

Europameisterinnen im Hockey

„Der Ehrgeiz treibt mich schon zu den Olympischen Spielen!“

Marie Fischer Hockey Europameisterin 10921 neuBeobachtet man die frisch gekürte Hockey-Europameisterin Marie Fischer, Schülerin der MSS 12, so fällt einem sofort das Leuchten in ihren Augen auf, wenn die junge Frau von ihrem Sport redet. Bereits im zarten Alter von vier Jahren begann sie mit dem Hockeytraining. „Mein Vater infizierte mich für diese Sportart“, erzählt sie, „auch mein Bruder Simon und Cousin Andreas spielten leidenschaftlich gerne Hockey.“

Weiterlesen

Drucken

Ein großer Erfolg!

Lese-Challenge mit einem grandiosen Ergebnis!

Lese Challenge 1092021 1Was mit vielen Hoffnungen begonnen hatte, endete nun mit einem großartigen Ergebnis! Fleißige Bücherfreundinnen und -freunde „verschlangen“ in den vergangenen Wochen der Lese-Challenge an ihrer Schule unglaubliche 203.247 Seiten und erreichten somit eine gelesene Höhe von ebenso fantastischen 15,63 Metern.

Weiterlesen

Drucken

Physikwettbewerb RLP

Durchblick mit Physik

Physikpreis 2021RLP Nele LtzenkirchenZu den zentralen und vornehmsten Aufgaben eines jeden Schulsystems gehört die Förderung von Jugendlichen mit besonderen Begabungen und Interessen – eine im Schulalltag oftmals schwer zu realisierende Anforderung, die sich durch die Corona-Pandemie noch zusätzlichen Schwierigkeiten ausgesetzt sah. Treffen sich jedoch Anspruch und Leuchtkraft des Pädagogen und Neigung des jungen Menschen auf einem Level, so kann jederzeit etwas Großartiges daraus resultieren, wie dies unlängst der Landeswettbewerb Physik eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Weiterlesen

Drucken

Kinderoper Lohengrin

Drei Klassen der Orientierungsstufe zeigen sich von musikalischem Highlight begeistert

Kinderoper LohengrinLaute „Ahs“ und „Ohs“ waren an diesem sommerlichen Samstagnachmittag nicht nur einmal zu hören, als im großzügig geschnittenen Garten des Ehepaars Sabine und Stefan Vinke die von der renommierten Sopranistin selbst liebevoll und detailliert bearbeitete Kinderoper „Lohengrin“ von Richard Wagner gegeben wurde.

Weiterlesen

Drucken

Schulleiter in Ruhestand verabschiedet

„Saarländisches Urgestein mit trockenem Humor“

Verabschiedung Graus ADS Hargesheim jf 2„Ich habe dich als jemanden erlebt, der offen, ehrlich und direkt seine Meinung sagt auf ein wahrhaftige und glaubwürdige Art und Weise – und das ist ein Stück Weisheit.“ Das hat der Trierer Generalvikar und ehemaliger Schulpfarrer an der Alfred-Delp-Schule, Dr. Ulrich Graf von Plettenberg, anlässlich der Verabschiedung des Schulleiters am 12. Juli in Hargesheim gesagt. Günter Graus geht nach mehr als 30 Jahren an der ADS, davon acht Jahre als Gesamtschulleiter, in den Ruhestand.

Weiterlesen

Drucken

Reifezeugnis besonderer Art

Abiturjahrgang 2019 spendet für die Opfer der Flutkatastrophe

Abiturjahrgang2019Angesichts der vielen Opfer und der erschütternden Bilder aus den Katastrophengebieten hat sich der Abiturjahrgang 2019 entschlossen, 1.200€ für die Menschen, die durch die Wassermassen zum Teil alles verloren haben, zu spenden!

Der Verwalter des Stufenkontos, Lukas Stallmann, hatte bei Anblick der furchtbaren Bilder die Idee, das nach dem Abitur übrig gebliebene Geld den Flutopfern im Kreis Ahrweiler zukommen zu lassen, statt es irgendwann aufzuteilen oder für weitere Feiern zu verwenden. Alle Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs fanden die Idee super und waren einstimmig dafür! Der Betrag von knapp unter 1.000€ wurde spontan im Laufe des Wochenendes dank weiterer Einzelspenden des Jahrgangs auf 1.200€ aufgestockt. So konnte das Geld nach dem Wochenende direkt in voller Höhe an die Flutopfer im Kreis Ahrweiler gespendet werden.

Als Schulgemeinschaft begeistert uns euer entschlossenes Handeln. Wir danken euch für euer Vorbild, das hoffentlich viele Nachahmer findet.

Drucken

Verabschiedung Schulleiter

Interview zur Verabschiedung unseres Gesamtschulleiters Günter Graus

Verabschiedung G Graus 1272021Nach nunmehr 31 Jahren als Mitglied des Kollegiums der Alfred-Delp-Schule und acht Jahren an der Spitze der Einrichtung wurde Günter Graus vor wenigen Tagen in den Ruhestand entlassen. Nach diesen drei Jahrzehnten, in denen er immer wieder neue Funktionen an seiner pädagogischen „Heimstätte“ einnahm und ausübte, heißt es nun, Abschied zu nehmen von einem Beruf, der ihm Berufung war. Grund genug, Günter Graus abschließend einige Fragen zu stellen.

Weiterlesen

Drucken